Job

Aktuelle offene Stellen

Aushilfe

Bürohilfskraft

Ausbildung

Schneidwerkzeugmechaniker (IN)

Stellenangebot

Aushilfe Bürohilfskraft

für unseren Betrieb in Kolbermoor gesucht

Unser Betrieb: 

Die Gebr. Protze GmbH ist primär Ansprechpartner für erstklassige Beratung von der Handmaschine bis zum Präzisionswerkzeug mit professionellem Nachschärfen und Reparieren von Werkzeugen. Wir beliefern überwiegend Kunden aus der Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung mit Maschinen und Präzisionswerkzeugen und sind ausgezeichneter Servicepartner von Schneider Druckluft. Mit unserem Schärfservice bieten wir außerdem einen Rundum-Service vom professionellen Nachschärfen über die Reparatur von Werkzeugen bis hin zur Abholung, bzw. Lieferung von Schärfarbeiten.

 

Minijob:           8 Std/Wo.

Beginn:           sofort zum Monatsanfang

 

Arbeitszeiten:  Dienstag: 13.00-17.00 Uhr

                          Donnerstag: 13.00-17.00 Uhr

                       

                        Voraussetzung: flexibel          auch als Urlaubs- und Krankheitsvertretung

                                                                       einsetzbar gegen Freizeitausgleich

 

Ihre Tätigkeiten:

 

Haupttätigkeiten:

  • Haupttätigkeit: Rechnungserstellung mit Sage Office
  • Pflege von Kunden- und Lieferantendaten
  • Administrative Bürotätigkeiten

 

Weitere Tätigkeiten:

  • Telefonische Kundenbetreuung
  • Warenkommissionierung
  • Mitarbeit im Verkauf von Werkzeugen und Maschinen (Annahme von Schärfarbeiten)
  • Bei Bedarf Reinigung und Pflege der Betriebsräume

Ihr Profil:

  • Praktische Erfahrung in Büroarbeiten, bzw. Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Kenntnisse in Fakturierung erforderlich
  • Grundkenntnisse im Bereich Holzbearbeitungswerkzeuge und Maschinen von Vorteil
  • Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • Kundenorientiert, kompetent und zuverlässig
  • Mindestanforderung: Hauptschulabschluss
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten:

  • Minijob unbefristet
  • einen vielseitigen Arbeitsbereich
  • selbständiges Arbeiten
  • gutes Betriebsklima in langjährigen Familienunternehmen

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit den unten aufgeführten Anlagen im pdf-Format an

cp@protze-gebr.de.

Anlagen:

  1. Kurzbewerbung
  2. Lebenslauf mit Foto
  3. Ausbildungszeugnis
  4. Zeugnisse der letzten 2 Arbeitsstellen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und nehmen diese derzeit nur per E-Mail an cp@protze-gebr.de entgegen.                                                      

Stellenangebot

Stellenbeschreibung

Ausbildung zum Schneidwerkzeugmechaniker (in)

für unseren Betrieb in Kolbermoor gesucht

Beschreibung:

Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schule ermöglicht uns eine optimale Forderung und Förderung unseres Azubis. Die Kosten sowohl für die Anreise, als auch für die Unterkunft in Pensionen mit überwiegend Berufsschülern während des Blockunterrichts, werden zur Gänze übernommen. Wir möchten dich mit einer erstklassigen dualen Berufsausbildung an der renommierten Jakob-Preh-Schule (Staatliche Berufsschule Bad Neustadt an der Saale) optimal auf deine Tätigkeiten in unserem Unternehmen vorbereiten.

 

Eines der ältesten Handwerke im Ursprung der Waffenschmiede wird heute mit dem anerkannten Berufsbild des Schneidwerkzeugmechanikers neu aufgelebt. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in Schneidwerkzeug- und Schleiftechnik. Unser Azubi profitiert auch von einer persönlichen Betreuung durch den Geschäftsführer Rainer Protze, gelernter Werkzeugmacher und weitergebildeter Meister zum Schneidwerkzeugmechaniker. Besonderen Wert legen wir als Familienunternehmen auf Teamfähigkeit und gegenseitigen Respekt. Zum besseren Kennenlernen setzen wir ein zweiwöchiges Einstiegspraktikum in unserem Unternehmen voraus.

 „Eines der ältesten Handwerke im Ursprung der Waffenschmiede wird heute mit dem anerkannten Berufsbild des Schneidwerkzeugmechanikers neu aufgelebt“

Unser Betrieb:

Die Gebr. Protze GmbH ist primär Ansprechpartner für erstklassige Beratung von der Handmaschine bis zum Präzisionswerkzeug mit professionellem Nachschärfen und Reparieren von Werkzeugen. Wir beliefern überwiegend Kunden aus der Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung mit Maschinen und Präzisionswerkzeugen und sind ausgezeichneter Servicepartner von Schneider Druckluft. Mit unserem Schärfservice bieten wir außerdem einen Rundum-Service vom professionellen Nachschärfen über die Reparatur von Werkzeugen bis hin zur Abholung, bzw. Lieferung von Schärfarbeiten.

 

Ausbildung:

  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsziele:
    • Maschinelle Arbeiten
    • Instandhalten
    • Bearbeiten von Werkstücken durch Spannen von Hand und mit Hand geführten Maschinen
    • Programmieren von nummerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
    • Demontieren und Montieren von Schneidwerkzeugen, Schneidmaschinen und Schneidgeräten
    • Feststellen und Eingrenzen von Fehlern und Störungen; Instandsetzen von Schneidwerkzeugen, Schneidemaschinen, Schneidgeräten und Schneidinstrumenten
    • Prüfen und Einstellen der Funktion und Inbetriebnehmen von Schneidwerkzeugen, Schneidemaschinen oder Schneidegeräten
  • Abschluss: Anerkannter Schneidwerkzeugmechaniker (in)

Ihr Profil:

  • Guter Schulabschluss (qualifiziertes Hauptschulzeugnis oder Mittlere    Reife)
  • Teamgeist, Fairness und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Kenntnis in Werken und Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Vorab zweiwöchiges Praktikum in unserem Betrieb

Wir bieten:

  • Ausbildungsplatz in einem Meisterbetrieb
  • gutes Betriebsklima in langjährigen Familienunternehmen

Ausbildungsbeginn:

  • 1. September 2021

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit den unten aufgeführten Anlagen im pdf-Format an

cp@protze-gebr.de.

Anlagen:

  1. Kurzbewerbung
  2. Lebenslauf mit Foto
  3. Ausbildungszeugnis
  4. Zeugnisse/Praktika

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und nehmen diese derzeit nur per E-Mail an cp@protze-gebr.de oder telefonisch entgegen.